Parkett und Dielen von der Rosell-Böden GmbH
Produkte - Dielen:

Produkte - Parkett:

Produkte -Bodenbeläge:

Parkett verklebt verlegen.

Soll ein Parkettboden vollflächig verklebt werden muß der Unterboden / Estrich vor der Verlegung sorgfälltig geprüft werden. Estrichfeuchte, Ebenheit und Tragfähigkeit müssen den Anforderungen für eine Parkettverlegung entsprechen. Erst wenn hier alles im "grünen Bereich" liegt kann mit dem geeigneten Kleber und Zahnspachtel mit dem Parkettlegen begonnen werden. Bei dem verlegen mit Kleber sind die jeweiligen Topf und offene Zeiten des Kleberherstellers zu Beachten.und einzuhalten. Wenn auch Sie Fragen zu dem Thema "Parkett verklebt verlegen" haben schicken Sie uns einfach diese Parkett verlegen-Anfrage oder rufen uns einfach an. Tel.: 02236 - 882394. Unsere Beratung ist selbstverständlich kostenlos und für Sie absolut unverbindlich.

Parkett schwimmend verlegen.

Für die schwimmende Verlegung von Parkett eignet sich nur das Dreischicht- Fertigparkett mit Feder und Nut oder Klick-Verbindung. Wobei bei dieser Art der Verlegung die Klick-Verbindung ganz klar im Vorteil ist. Auch bei der schwimmenden Parkettverlegung muß vorher der Unterboden auf Feuchtigkeit und Ebenheit kontrolliert werden. Um in den Genuß der herstellergarantie zu gelangen ist es außerdem sehr wichtig die Dampfsperre und Trittschalldämmung den Verlegeanweisungen des jeweiligen Parkettherstellers entsprecht auszuwählen.

Tipss und Ratschläge für das verlegen von Parkett.

Unsere Leistungen :

Nützliches:

Produktsuche nach Material::