Parkett und Dielen von der Rosell-Böden GmbH
Produkte - Dielen:

Produkte - Parkett:

Produkte -Bodenbeläge:

Oberflächenbehandlungen von Dielenböden.

Bei der Oberflächenbehandlung von Dielenböden stehen
mehrere Möglichkeiten zur Auswahl.
Je nachdem wie der Boden genutzt werden soll kann man
einen Dielenboden
Ölen,
Seifen,
Beizen / Färben,
Versiegeln.
Für die wahl der Oberflächenbehandlung sollte man unbedingt den Einsatzort, die zu erwartende Beanspruchung und den Pflegeaufwand berücksichtigen.
Gerne Beraten wir Sie hier in einem ausführlichen Gespräch,
einfach diese Anfrage an uns verschicken oder anrufen.
Tel.: 02236 - 882394.

Die unterschiedlichsten Oberflächen, kurz erklärt.

Dielenböden mit Öl bzw. Öl /Wachs und geseiften Oberflächen bedürfen einer besonderen Pflege. Regelmäßiges Einpflegen und nachölen / wachsen sind hier für den erhalt der Dielen unabdingbar. Wie oft ein geölter Boden eingepflegt oder nachgeölt werden muß hängt von der Nutzung ab. Ein großer Vorteil von geölten Böden ist das man diese partiell Ausbessern kann, selbst Farbunterschiede nach Schleifarbeiten gleichen sich nach einiger Zeit wieder an.
Versiegelte Böden lassen sich allerdings nicht mehr Reparieren, (Ausbessrungarbeiten sind immer Sichtbar)hier muß bei einer Beschädigung der komplette Raum geschliffen und neu Oberflächenbehandelt werden. Einzig allein die Pflege ist nicht so aufwendig wie bei einer geölten Oberfläche.
Beizen oder Färben mit anschließendem Öl oder Lackfinish bei Dielenböden lassen sich wie vor Beschrieben Reinigen, Beschädigungen in der Oberfläche sind bei gebeizten Holzböden extrem gut sichtbar, hinzu kommt das bei einem Ölfinish sehr schnell Laufstrassen entstehen können die dann sehr "Unschön" aussehen.

 

11
Unsere Leistungen :

Nützliches:

Produktsuche nach Material::