Parkett und Dielen von der Rosell-Böden GmbH
Produkte - Dielen:

Produkte - Parkett:

Produkte -Bodenbeläge:

Dielenfußböden "entknarren".

Knarrende Dielenböden die bei jedem Schritt Geräusche von sich geben sind in Altbauten geliebt und gehasst zugleich.
Die Ursachen für diese Geräuschkulisse kann mehrere Gründe haben und wenn der Holzboden unversehrt bleiben soll, kann man nur versuchen die Dielen durch erneutes vernageln oder verschrauben zu entknarren. Wenn der Dielenboden keine Feder und Nutverbindung hat kann man noch Kontrollieren ob die einzelnen Dielenbretter nicht aneinader reiben und ggf. an eng anliegenden Stellen Luft schneiden. Kommt das Knarren allerdings von der Lattenkonstruktion oder von der Feder und Nut Verbindung ist man, wenn der Boden nicht Beschädigt werden darf hier am Ende der Möglichkeiten.

Knarrende Dieleböden mit neuen Bodenbelägen oder Dielen belegen.

Dieleböden die neu Belegt werden sollen kann man an den Längskanten Trennen, und nochmals Verschrauben, ggf. mit so langen Schrauben die bis in den Trägerbalken reichen.
Auch wenn es keine Garantie auf einen leisen Dielenboden gibt, muß man bei diesen Arbeiten, die sehr langwierig sein können muß man allerdings äußerst Gründlich vorgehen um ein erneutes Knarzen bei der Neubelegung zu Verhindern.
Für Fragen zum Thema Dielen entknarzen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, einfach anrufen, Tel.: 02236 - 882394 oder diese Reparatur - Anfrage an uns verschicken.

Weitere Info`s zu dem Thema Dielenböden.

11
Unsere Leistungen :

Nützliches:

Produktsuche nach Material::